PROMOS

Ausschreibung von PROMOS-Stipendien 2016 durch das Internationale Büro

Die Evangelische Hochschule hat für das Jahr 2016 im Rahmen des Programms zur Mobilität von Studierenden und Doktoranden (PROMOS) Fördermittel in Höhe von 5.000 € erhalten. Das Mobilitätsprogramm soll solchen Studierenden und Doktoranden die Chance zu einem Auslandsaufenthalt bieten, deren Vorhaben oder Zielort in keines der strukturierten Programme passt. Die Stipendien werden von den Hochschulen selbst mit einem qualitätsorientierten Auswahlverfahren vergeben.
 
Förderzeitraum
Die Stipendien können für geplante Maßnahmen bis 31. Dezember 2016 verwendet werden.
 
Welche Zielgruppe wird gefördert?
Die Teilstipendien sind vorgesehen für Studierende die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, sowie Personen, die Deutschen gemäß § 8 Absatz 1 Ziffer 2 ff., Absatz 2, 2a und 3 BAföG gleichgestellt sind. Für Stipendiaten mit Behinderung können Hochschulen zusätzliche Mittel beantragen.
 
Wofür können Teilstipendien beantragt werden?
-          Auslandsstudium
-          Auslandspraktikum
-          Sprachkurse
-          Fachkurse
-          Studienreise
 
Der Bewerbungstermin ist der 1. Februar 2016.
 
Bitte beachten Sie die konkreten Förderbedingungen für die einzelnen Programmlinien in der aktuellen Ausschreibung des PROMOS Programms 2016!

Ausschreibung von PROMOS-Stipendien

Ausschreibung___Bewerbung_PROMOS_2017.pdf