Internationale Partnerhochschulen

Im Rahmen des europäischen ERASMUS+-Programms kooperiert die ehs mit verschiedenen europäischen Hochschulen und Universitäten. Weitere Kooperationen in den Fachbreichen Soziale Arbeit, Pflegewissenschaften und Elementarpädagogik sind geplant.

Die Zusammenarbeit erfolgt auf den Gebieten des Studierenden- und Dozierendenaustauschs sowie durch Projektarbeit und wird durch das Internationale Büro unterstützt und koordiniert. Die Kooperationen beinhalten u.a. gemeinsame Forschungsprojekte. Um bereits vor Ort ein internationales Studium zu gewährleisten, bietet die ehs Dresden seit 2006 ihre Studiengänge mit der Möglichkeit eines Bachelor- bzw. Masterabschlusses an.

Übersicht Internationaler Partnerhochschulen

Tabelle_Partnerhochschulen_2016_StandNovember.pdf