Brückenkurs für internationale Akademikerinnen und Akademiker in den Bereichen Soziale Arbeit und Frühe Bildung

Am Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH wird seit September 2015 das Projekt „Brückenkurse für ausländische Akademikerinnen und Akademiker in den Bereichen Soziale Arbeit und Frühe Bildung“ durchgeführt.

Das Projekt findet im Rahmen des ESF-Programms „Integration durch Qualifizierung“ statt und ist eines von 20 Teilprojekten in Sachsen, die durch den EXIS Europa e.V. koordiniert werden.

Informationen zum 5. Brückenkurs, der im September 2017 beginnt, finden Sie auf diesem Infoblatt.

Einen Bericht über den 3. Brückenkurs, der im Januar 2017 abgeschlossen wurde, lesen Sie hier.
Einen Bericht über den 1. Brückenkurs, der im Januar 2016 abgeschlossen wurde, lesen Sie hier.

Ansprechpartnerin: Irene Sperfeld irene.sperfeld@ehs-dresden.de